Weiterbildung: Training, Praxis Master

Inhalt:

Die Teilnehmer können ihre Übungsthemen selber wählen um ihre Sicherheit im Umgang mit Gefahrtieren weiter zu verbessern. Die Anzahl der Übungsstunden kann frei gewählt werden. Wenn gewisse Arbeiten geübt werden wollen müssen unter Umständen die Zeiten dem Pflege- Zeitplan der Standorte angepasst werden. Die Trainingsstunden können stufenlos gewählt werden wenn alle Teilnehmer die Gefahrtierschulung Masterstufe absolviert haben; die Urkunden müssen vorgelegt werden.

Zeitraum:

variabel

Dauer:

1 Tag

Teilnehmerzahl:

für 2 bis 4 Personen

Ablauf:

Die Teilnehmergruppe bucht ihre Zeit frei nach ihren Bedürfnissen und legt auch die zu bearbeitenden Teilgebiete im theoretischen Teil fest.

Teilnahmegebühr:

pro Stunde für bis zu 4 Teilnehmer (brutto) 160 EUR 192 CHF *1

*1 Der ausgewiesene Preis in Schweizer Franken gilt für die Kurse, die für den Schulungsort in der Schweiz gebucht werden.