Rezertifizierung Abschlussprüfung Gefahrtiere Stufe 1, 2, 3

Inhalt:

Die Teilnehmer legen nach einem Erfahrungsaustausch und praktischen Aufschulung eine Prüfung in Form von Theoriefragen im Multiple Choice Verfahren und verschiedenen Praxisaufgaben ab. Unter Zertifikat ist ein A4 Zertifikat zu verstehen die eine bestandene theoretische und praktische Abschlussprüfung einer lückenlosen Kursreihe bestätigt. Diese Zertifikate können gegen Aufpreis in ein Personenregister eingetragen werden, dieser Eintrag ist zeitlich begrenzt und kann nach dem Besuch von Weiterbildungen erneuert werden. Das hier ist der Erneuerungskurs.

Zeitraum:

9.00 - 17.00

Dauer:

1 Tag

Teilnehmerzahl:

für 4 bis 6 Personen

Ablauf:

09.00 - 09.15 Vorstellungsrunde der Referenten und Teilnehmer, Tagesziele
09.15 - 10.00 Erfahrungsaustausch
10.00 - 11.00 Theoretische Prüfung
11.00 - 12.00 Vorstellung des Prüfungsablaufes der Praxis
10.30 - 13.00 Praktische Prüfung Teil 1
12.00 - 13.00 Mittagspause
13.00 - 16.00 Praktische Prüfung Teil 2
16.00 - 17.00 Einzelbesprechung des Prüfungsergebnisses

Teilnahmegebühr:

pro Person (brutto) 120 EUR 144 CHF *1

*1 Der ausgewiesene Preis in Schweizer Franken gilt für die Kurse, die für den Schulungsort in der Schweiz gebucht werden.